Mikronährstoffe – warum sie uns allen fehlen und uns das schlapp macht

Mikronährstoffe
Die kleine Mikronährstofffibel – kostenlos zum download für dich incl. 10 € Gutschein im E-Book – einfach aufs Bild klicken 😉

An apple a day keeps the doctor away. – Dieser Spruch ist sicherlich nicht verkehrt. Doch wie wir heute wissen, braucht es weit mehr als nur einen Apfel am Tag, um sich gesund zu ernähren.

Mindestens fünf verschiedene Obst- und Gemüsesorten sollten wir täglich zu uns nehmen, um gut versorgt zu sein.

Gerade in Obst und Gemüse, aber auch in Milchprodukten und in Getreide, stecken viele Mikronährstoffe. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. „Mikronährstoffe – warum sie uns allen fehlen und uns das schlapp macht“ weiterlesen

Gesund abnehmen – auch eine Frage der Willenskraft

gesund abnehmenEin paar Kilo zu verlieren oder gar zu einer völlig anderen Figur gelangen. Das ist der Wunsch vieler Menschen, doch erfüllt wird dieser in vielen Fällen nicht, nur temporär oder unter Inkaufnahme größter Mühen. Oft liegt der Schlüssel zum Erfolg jedoch nicht in irgendwelchen „Wundertabletten“, sondern im natürlichen Essverhalten und der Natur selbst. Hier gibt es die verschiedensten Ansätze, die wir hier einmal kurz anreißen möchten.

Nur die Hälfte essen?

„Gesund abnehmen – auch eine Frage der Willenskraft“ weiterlesen

Spargel – ein wahres Wunder für Leber und Nieren

grüner SpargelHeute mal so richtig saisonfern 😉 ein Beitrag über eines meiner Lieblingslebensmittel den Spargel.

Spargel erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Pro Kopf isst jeder Deutsche etwa 1,5 Kilogramm des leckeren Gemüses jedes Jahr.
Während der weiße und violette Spargel nur ein sanftes Eigenaroma aufweist, schmeckt der grüne Spargel nussig und herzhaft. „Spargel – ein wahres Wunder für Leber und Nieren“ weiterlesen

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel und ihre Vorteile

natürliche NahrungsergänzungsmittelUnser Alltag wird stets schnelllebiger und stressiger, wir arbeiten länger, haben immer weniger Zeit für uns selbst und sind oft den ganzen Tag außer Haus. Darunter leidet natürlich auch unsere Ernährung. Oftmals wird das Mittagessen durch ein Stück Pizza oder ein belegtes Brötchen ersetzt oder fällt ganz aus. Das bekommt leider auch unser Körper und damit unsere Leistungsfähigkeit zu spüren. Und die Angebote von Nahrungsergänzungsmitteln beginnen doch sehr verlockend zu klingen: eine Pille pro Tag und der Körper bekommt alles, was ihm fehlt. Doch Vorsicht, denn man sollte schon genau auf den Inhalt achten und sich bewusst darüber sein, dass es auf dem Markt ganz unterschiedliche Produkte gibt.

Natürliche versus synthetische Präparate „Natürliche Nahrungsergänzungsmittel und ihre Vorteile“ weiterlesen

Vegan goes Fast Food

Vegan goes Fast FoodVegetarische und vegane Ernährung kommt immer mehr im Mainstream an. Mehr als zehn Prozent der in Deutschland Lebenden sollen nach Schätzungen vegetarisch oder vegan unterwegs sein.
Ein prominentes Gesicht der veganen Bewegung – kann man hier von einer Bewegung sprechen? – ist Andres Läsker, Spitzname “Bär”, bekannt geworden als Manager der Fantastischen Vier und in dieser Rolle einst auch in der Jury von DSDS. Der Name “Bär” kommt nicht von ungefähr. Doch seit einiger Zeit hat sich Läsker dazu entschieden, vegan zu leben. Und dass er damit gesünder lebt, ist ihm einfach anzusehen.
Nun plant er aus seiner Haltung heraus ein Business aufzuziehen. Andreas Läsker will nun Xond auf den Markt bringen.

xondXond ist eine Fast-Food-Kette, „Vegan goes Fast Food“ weiterlesen

Birkenzucker – DER Zuckerersatz

Wolfgang  / pixelio.de - BirkenzuckerBirkenzucker ist weniger bekannt, von Xylit dagegen liest und hört man häufiger. Besonders in Kaugummis ist er enthalten – jener Zuckeraustauschstoff, aus dem die Zahnschmelzträume sind. Denn er hat karieshemmende Wirkung, die auch durch die Verringerung des Biofilms auf den Zähnen (des Zahnbelags) zu erklären ist.
Neben dieser gesunden Eigenschaft hat Birkenzucker auch einen positiven Effekt auf den Blutzuckerspiegel. „Birkenzucker – DER Zuckerersatz“ weiterlesen

Lokal einkaufen – im Internet

Wir alle wissen, dass es klug ist, so lokal wie möglich einzukaufen. Wie wäre es, wann man das in Zukunft auch per Online-Shopping erledigen kann. Ach ja: Günstiger als im Supermarkt soll es dann auch noch sein. Es ist ja irgendwie klar, dass so eine Idee als erstes in Berlin entsteht und vor allem umgesetzt wird.

Dort gibt es neuerdings den Dienst von Bonativo.

Hier versteht man sich als Lieferdienst, der nur ausliefert, was beim Produzenten in der Nachbarschaft gekauft wurde. „Lokal einkaufen – im Internet“ weiterlesen

Ernährungsverhalten: Es ist an der Zeit, umzukehren

Die meisten von uns essen gerne Fleisch. Viele sogar täglich. Das mag man nun diskutieren, wie gesund, umweltschädlich oder nachhaltig der Konsum von Fleisch ist. Indiskutabel ist jedoch, wie Fleisch verwertet wird: Nur die Hälfte des Fleisches geschlachteter Tiere landet nachher tatsächlich im Supermarkt. „Ernährungsverhalten: Es ist an der Zeit, umzukehren“ weiterlesen

Vegane Bolognese

Ich lebe nicht vegan!

Ich versuche, mein Leben bewußt zu leben und andere zu lassen, wie sie es möchten. Immer wieder gibt es die kontroverse Diskussion um veganes Leben. Ich denke, es kann sich jeder selbst aussuchen, wie er leben möchte und warum.

Maikes vegane Bolognese – einfach nur LECKER!!!!!!! :-)Ich möchte ab und an Fleisch und Wurst essen, mal ein Stück Käse haben und mir Butter aufs Brot schmieren. Auch eine Fischmalhlzeit finde ich, ist nicht zu verachten. Immerhin habe ich die Wahl bei der Qualität der Produkte und ich selbst habe auch noch die Möglichkeit, beim Bauern direkt einzukaufen. Ich bestimme auch, wieviel ich von dem allen zu mir nehme …

Trotzdem gibt es einige vegane Rezepte, die ich ganz toll finde und da sind wir auch schon beim Rezept meiner Freundin Maike aus dem Westerwald. sie hat mir dieses Rezept geschickt, damit ich es an meine Leser weiter geben kann 🙂 „Vegane Bolognese“ weiterlesen