Solar Spannungswandler: Unabhängig von der Steckdose

lampe

Egal, ob im Urlaub auf dem Campingplatz oder im Sommer im Garten: Schnell wird Strom benötigt, um das eine oder andere elektronische Gerät nutzen zu können. So kann man sich ein Stromkabel in den Garten legen oder man kann umständlich mit Kabeltrommeln hantieren, um den Strom dort zu haben, wo man ihn haben möchte.

Spannungswandler
Quelle: http://www.solar-tronics.de

Oder man geht einen noch relativ neuen Weg und holt sich den Strom aus der Sonne. Dazu braucht man nur einen Spannungswandler 24 V und eine kleine Solaranlage. Hierfür gibt es mittlerweile spezialisierte Anbieter, die genau das als komplettes Paket im Angebot haben. Einen Spannungswandler kann man zum Beispiel an seine Autobatterie anschließen und nutzt deren Energie, um so den elektronischen Grill auf dem Campingplatz damit befeuern zu können. Oder man schont seine Batterie und schließt den Spannungswandler an ein entsprechendes Solarmodul an.

Das Schöne: Man kann auch tagsüber die Sonne mit dem Solarmodul einfangen und damit eine Batterie aufladen. Und am Abend nutzt man die so gewonnene Energie dann, um eben den Grill anzuschmeißen oder im Garten unabhängig von herkömmlichen Stromquellen Musik hören zu können.

Moderne Anlagen aus Solarmodulen, die dann für den mobilen Einsatz genutzt werden können, sind heutzutage auch qualitativ sehr hochwertig. Sie sind geschützt gegen Hagel, Regen und Schnee. Und Hersteller garantieren mittlerweile, dass diese Solarmodule auch nach zehn Jahren noch 90 Prozent und nach 25 Jahren noch mindestens 80 Prozent ihrer ursprünglichen Leistung entfachen können.

Auf diese Weise gewinnt man zum einen grünen Strom in Bereichen, in denen man ansonsten keinen Strom hätte oder nur kompliziert beziehen könnte. Damit gewinnt man durch diese noch relativ junge Technik eine Flexibilität und eine Unabhängigkeit, wie man sie bislang noch nicht kann. Und ein weiterer Vorteil ist bei der Langlebigkeit der Produkte, dass es in den folgenden Jahrzehnten der möglichen Nutzung keine zusätzlichen Kosten mehr gibt. Sobald die Anlage einmal angeschafft und eingerichtet ist, kann sie genutzt werden, um kostenlos Strom zu erzeugen.

1 Gedanke zu „Solar Spannungswandler: Unabhängig von der Steckdose

  1. Schöner Artikel der gut auf die Thematik Camping und Garten ein geht. Ich hätte noch etwas hinzuzufügen ein Solar Modul liefert 12V jediglich wenn man 2 Seriell Schaltet hat man diese 24V. Desweiteren „macht“ der Spannungwandler aus 12V/24V-230V und somit kann man alle Geräte an ihn anstecken.
    Ich persönlich finde das Solar im Garten oder auch auf dem Campingplatz ideal ist. Man ist unabhängig und „grün“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.